Das Ausbildungszentrum für Pflegeberufe startete am 09.09.2019 erstmalig mit einem Kurs zur Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege und bildet damit ein Monopol im Regierungsbezirk Arnsberg.
Die Weiterbildung zur Praxisanleitung startete parallel und wird auch für die Fachweiterbildungsteilnehmer im vollen Umfang von 300 Stunden nach dem neuen PflBG anerkannt.
24 Pflegefachkräfte aus regionalen Krankenhäusern und Versorgungsbereichen nehmen an den Weiterbildungen teil.